Das Hauptmenü wird geöffnet, in dem du auf den Menü-Knopfklickst. Es besteht aus diesen Elementen, die im Folgenden genauer beschrieben werden.

Der erste Schritt ist, einen oder mehrere Standorte zu erstellen. Dies beschreibt den Ort, an dem deine Bienenstöcke stehen. Klicke auf „Standorte”. Hier kannst du allgemeine Daten, wie einen Namen, den genauen Ort und die Anzahl der Bienenkästen eintragen. Wenn du eine Adresse einträgst, werden andere Informationen, wie die GPS-Koordinaten, automatisch vervollständigt.

Du musst zumindest alle Felder ausfüllen, die mit einem * markiert sind.

Als nächstes kannst du unter „Beute Einstellung” eingeben, wie die Beuten aussehen. Danach kannst du die Informationen noch für jede Beute verbessern und verfeinern.