Stellen Sie sicher, dass Ihr Bienenstock stabil und sicher ist. Die BEEP-Basis wird mit Gummifüßen und zwei Arten von Muscheln geliefert, um die Basis zu sichern.


Pufferfüße gegen Verschieben

Die Pufferfüße verhindern ein Verschieben. Sie können die Pufferfüße an den oberen vier Ecken der BEEP-Basis platzieren und den Bienenstock wie auf dem Bild dagegen platzieren. Sie können den Bienenstock auch auf die Pufferfüße legen. In diesem Fall verhindern sie ein Verrutschen.



Orientierung  

Sehen Sie nebenher, wie die BEEP-Basen unter einem Bienenstock platziert werden können. Wenn Ihre Bienenstöcke größer sind, drehen Sie die BEEP-Basis um 90 Grad und legen den Bienenstock darauf. Bei einem größeren Bienenstock können Sie auch ein Holzbrett am oberen Teil der BEEP-Basis befestigen. Die Abmessungen der BEEP-Basis betragen 480 x 390 x 68 mm, auf die die meisten Bienenstöcke passen. In BEEP Base v3.2 ist der Teil der Stahlbeine, der in den gelben Körper hineinragt, 12 mm länger, sodass Sie die Basis um 24 mm verlängern können. Die maximale Größe der Basis beträgt also 504 x 390 mm.


Wenn Sie die BEEP-Basis verkehrt herum aufstellen, können Sie die Batterien austauschen, ohne sie unter dem Bienenstock zu entfernen. Die Batterien müssen durchschnittlich einmal pro Jahr gewechselt werden. Weitere Informationen zur Akkulaufzeit finden Sie hier.



Sichere BEEP-Basis am Bienenstock (optional)

Mit Ihrer BEEP-Basis werden acht Metallrahmenhalterungen geliefert, mit denen die vier oberen Beine der BEEP-Basis am Bienenstock befestigt werden können (siehe DMS_V3_frame-Halterung). Sie können Schrauben verwenden, um sie am Bienenstock zu befestigen. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten. Im Falle eines Segeberger-Bienenstocks können Sie Styroporschrauben verwenden, die im Baumarkt erhältlich sind.


Befestigen Sie die BEEP-Basis am Untergrund (optional)

Im Lieferumfang Ihrer BEEP-Basis sind vier Metallklemmen enthalten, mit denen Sie die vier unteren Beine der BEEP-Basis an einer Oberfläche befestigen können.

Sichern Sie den Bienenstock an der BEEP-Basis (optional)

Aus Sicherheitsgründen, z. Bei Wind können Sie den Bienenstock an der BEEP-Basis befestigen.

  • Schrauben Sie die Klemmen an die Oberfläche, auf der die BEEP-Basis ruht (siehe Bilder oben).
  • Verwenden Sie einen Gurt über dem gesamten Bienenstock und befestigen Sie ihn am oberen Teil der BEEP-Basis


Das Befestigen des Bienenstocks an der BEEP-Basis hat keinen Einfluss auf die Gewichtsmessungen, solange der Gurt korrekt platziert ist (dh nicht am unteren Teil, sondern nur am oberen Teil der BEEP-Basis befestigt ist), da der Gewichtssensor zwischen den vier platziert ist Ober- und Unterschenkel der BEEP-Basis.



Nächster Schritt

So installieren Sie Ihre BEEP-Basis - (4) Platzieren Sie Sensoren